Dienstag, 20. August 2019
  • Auftakt in die neue Tennis-Saison: Es ist bereits zur Tradition geworden, dass zum Saisonbeginn die Clubmitgliederzu einem Eröffnungs-Apéro eingeladen werden. Am Sonntag den 7. April trafen sich eine stattliche Anzahl Tennisspieler/innen im Clubhaus, um auf ...
  • Anmeldung Sommertraining: Für das Sommertraining kannst du dich per sofort mit folgenden Formularen anmelden. Juniorentraining: Kids Tennis: Weitere Informationen findest du unter Junioren.
Home » News-Archiv » TC Dulliken 85. Generalversammlung vom 1. März 2019: Neu mit 5 Interclubmannschaften
Vorstand TC Dulliken
v. l. n. r. David Pfaff, Alex Franzelli, Max von Arx, Thomas Thaumüller, Marion Moosmann, Ronald Hügli

Nach einem guten Essen aus der Küche des Rest. Löwen in Dulliken konnte Präsident Max von Arx die anwesenden 49 Mitglieder begrüssen. Darunter waren die Ehrenmitglieder Ernst Pfaff, Sepp Vonlanthen, Markus Ris, Erich Reinmann, Markus Pfaff und Philipp Baumann. Einen besonderen Gruss erhielten die sieben Neu-Mitglieder, die vom TC Sunlight bei uns eine neue Heimat gefunden haben und jetzt eine zusätzliche Interclub-Mannschaft stellen.
Zügig wurde die umfangreiche Traktandenliste abgewickelt: Der Mitgliederbestand erhöhte sich auf 156 Mitglieder, wovon 42 Passive sind. Der Präsident wusste gekonnt seinen Jahresbericht mit projizierten Photos über das vergangene Vereinsjahr dieses wieder lebendig auferstehen zu lassen.
Der Tennisclub konnte von langen Schönwetterperioden profitieren, so dass alle Aussen-Anlässe stattfinden konnten. Angefangen beim Eröffnungsapéro, zum Jassabend, zur 1. Augustfeier, zum Finaltag der Clubmeisterschaften, zum sehr gut besuchten und erfolgreichen Plauschturnier bis zum Schlusshock vor dem Abräumen der Plätze fanden neben dem üblichen Tennisbetrieb guten Zuspruch.
Im Mai bis Mitte Juni wurden mit drei Mannschaften gegen andere Vereine Duelle (IC genannt) ausgetragen, in der 1. Liga werden da pro Begegnung 9 Machtes ausgetragen. Die beiden1.-Liga Herrenmannschaften konnten die Ligazugehörigkeit wahren, die Damenmannschaft konnte mit viel Spass wertvolle Erfahrungen sammeln. In diesem Jahr kommen noch eine neue Herren-Aktivmannschaft 3. Liga sowie eine neue Jungseniorenmannschaft in der 2. Liga dazu.
Besonders wichtig für den TCD ist die Förderung der Jugend: Sommer wie Winter (mit dem Gastrecht in der Vogthalle in Lostorf) besuchten 30 Schüler/innen und Junioren/innen den angebotenen Tennisunterricht. Der Tennisclub Dulliken ist auch finanziell erfolgreich und hat ein grosses Polster.
Einen grossen Raum nahmen die Ehrungen und Verdankungen ein: Die drei Plätze werden alle von uns selbst unterhalten und gepflegt. Eine Veteranengruppe kümmert sich um den Unterhalt, eine andere hält die Aussenanlage im Schuss. Das Clubhaus wird von den Damen der Aktivmannschaft betreut.
Für die Blumenpflege vor dem Clubhaus erhielt Uschi Franz einen Blumenstrauss, ebenso wie Anita Franzelli, die am Schlusshock ihr berühmtes Winzerfondue zelebriert.
Folgende Personen erhielten eine Flasche Wein mit einer speziellen vom Präsidenten kreierten Etikette:
Anlagechef Alex Franzelli bekam für seinen unermüdlichen Einsatz viel Applaus; Kassier Thomas Thaumüller hütet schon 5 Jahre kompetent unsere Finanzen; unser ältestes anwesendes Mitglied, 88 Jahre alt, war Fons Mathiuet.
20 Jahre im TCD waren Georgette Brunner, Uschi Franz, Philipp Reinmann; 25 Jahre Spielleiter David Pfaff; 35 Jahre Kurt Knöpfli.
Ebenso wurde unseren Smash Boys (Sepp Vonlanthen, Markus Ris und Erich Bitterlin) für ihre musikalischen Einlagen am Schlusshock gedankt.
Nach 13 Traktanden konnte Präsident Max von Arx zu Dessert und Kaffee überleiten (mit Begleitung von Lichtbildern über das vergangene Vereinsjahr) und unter einem riesigen Applaus die 85. GV  schliessen.

Impressionen

Philipp Baumann, Ehrenmitglied

Kategorien: News-Archiv

Kommentarfunktion ist geschlossen.